Sie befinden sich aktuell auf der Elevion Group Germany Webseite. Möchten Sie auf unsere internationale Webseite eleviongroup.com wechseln?

Change to the international website

Inewa schließt Energieeffizienz-Projekt für Federal Mogul ab

Mondovì (Cuneo) – Inewa, Mitglied der Elevion Group, hat das integrierte Energieeffizienzprojekt für einen der italienischen Standorte von Federal Mogul, einer weltweit führenden Gruppe im Bereich der Automobilkomponenten, erfolgreich abgeschlossen.

Die integrierte Lösung umfasste die Renovierung des Daches (17.500 m³) und die Installation einer Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 999 kW. Hinzu kam eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, bestehend aus einem elektrischen Modul mit 1.013 kW und einem thermischen Modul mit 969 kW in Kombination mit einer Absorptionskälteanlage mit einer Kälteleistung von 600 kW.

Der Eingriff ermöglicht die Stromerzeugung vor Ort und eine höhere Gesamteffizienz, da der Strom-, Wärme- und Kältebedarf gleichzeitig gedeckt werden kann und der Ausstoß von mehr als 1 300 Tonnen CO2 pro Jahr vermieden wird. Dies wird die Luftqualität in der schönen, auf einem Hügel gelegenen Stadt Mondovì, wo sich das Unternehmen befindet, und in der gesamten Provinz Cuneo verbessern.

Das Projekt wurde direkt von inewa im Rahmen eines EPC-Vertrags finanziert. Das bedeutet, dass die Einnahmen aus der Energie und den damit verbundenen Kosteneinsparungen die Kosten des Projekts, einschließlich der Anfangsinvestition, abdecken. Inewa übernimmt auch den Betrieb und die Wartung im Laufe der Zeit mit einem 10-jährigen Servicevertrag.