Sie befinden sich aktuell auf der Elevion Group Germany Webseite.
Möchten Sie auf unsere internationale Webseite wechseln?

Ja, ich möchte auf die internationale Webseite wechseln.

BELECTRIC steigt in den dänischen Solarstrommarkt ein

Kolitzheim (Deutschland) – BELECTRIC, Mitglied der Elevion Group, ist mit modernster Technologie in den dänischen Markt eingetreten und baut seine Präsenz in Mitteleuropa weiter aus. Im Auftrag der Encavis AG errichtet der Solarenergie-Spezialist seinen ersten Solarpark in Dänemark. Das 12,6 MWp-Projekt bei Ringkøbing in Nordjütland wurde von der GreenGo Energy Group entwickelt und wird eines der ersten Projekte in Dänemark sein, bei dem Tracker-Systeme mit bifazialen Modulen eingesetzt werden.

  • BELECTRIC erhält Auftrag zum Bau seines ersten Solarparks (12,6 MWp) in Dänemark
  • Spitzentechnologie, um höchstmögliche Erträge zu erzielen

„Dänemark ist einer der am schnellsten wachsenden Solarmärkte in Europa. Unser Markteintritt ist ein weiterer Schritt in unserer Wachstumsstrategie nach zweijähriger Neuausrichtung und -fokussierung des Unternehmens“, erklärt Ingo Alphéus, CEO der BELECTRIC GmbH.

Der Solarpark bei Ringkøbing wird mit mehr als 23.000 bifazialen Modulen ausgestattet, die auf einachsigen Trackern montiert werden. Bifaziale Zellen können die Sonneneinstrahlung von beiden Seiten absorbieren – von der Vorder- und Rückseite des Moduls. Die Technologie ermöglicht daher niedrige Stromgestehungskosten und ist vielversprechend für die Zukunft der Solarenergie in den nordischen Ländern. Die Anlage in der Nähe von Ringkøbing wird voraussichtlich ab der zweiten Hälfte des Jahres 2022 Ökostrom liefern.

Dr. Dierk Paskert, CEO des BELECTRIC-Kunden Encavis AG, begrüßt den Baubeginn: „Wir freuen uns sehr mit dem Solarpark Ringkøbing das erste Projekt aus der mehr als 500 MW starken strategischen Entwicklungspipeline an PPA-Solarprojekten mit GreenGo in Dänemark zu realisieren.“

„Wir sind erfreut, nun den Baubeginn für den ersten förderfreien Solarpark im Rahmen des 500 MWp+ Partnerschaftsvertrags mit Encavis zu erreichen, mit einem weltweit führenden EPC-Partner wie BELECTRIC“, sagt Karsten Nielsen, CEO der GreenGo Energy Group a/s.